Schwarz Weiß - oder Farbe?
Welche Hochzeitsfotos gefallen euch besser?

Was gefällt euch besser. Viele Brautpaare wünschen sich ein paar ausgewählte Bilder oftmals auch in Schwarz Weiß. Ich begrüße den Wunsch, da ich schwarz weiß liebe. Es ist einfach zeitlos und der Blick richtet sich auf das wesentliche. Man wird nicht durch Farben, auch wenn sie noch so schön sind abgelenkt. Aber jetzt zu euch. Habt ihr lieber Farbe oder liebt ihr genau wie ich schwarz weiß?

Tipps für eure Hochzeitsparty Fotos

Tipps für eure Hochzeitsparty Fotos

Eine Party hat wunderschönes Licht. Und Licht ist wichtig. Das gilt ganz besonders für gelungene Hochzeitsbilder! Verwendet für eure Party und besonders für die First Dance Bilder neutrales bzw. warmes Licht. Natürlich nur dann wenn euch die Bilder wichtig sind:)

NEUTRALES ODER WARMES LICHT

Neutrales oder warmes Licht findet ihr in Lichterketten, Kerzen oder weißen Spots vom DJ. Nicht die kunterbunten Lichter. Auch kann es für den 1. Tanz eine tolle Idee sein, wenn eure Gäste sich im Kreis um euch herum versammeln und Wunderkerzen anzünden.

Tipp von mir: Kauft euch die extra langen Wunderkerzen, damit sie nicht nur 30 Sekunden brennen. Diese Lichtstimmung ist einfach magisch und wirkt traumhaft schön auf den Bildern.

Für 2022 habe ich noch ein paar wenige Termine frei um eure Hochzeit begleiten zu können. Gerne könnt ihr mir unter www.tobiasjauck.com/kontakt schreiben und wir finden gemeinsam heraus ob ich euer Hochzeitsfotograf für 2022 sein kann.

________________________________

Bild Credits:

Workshop by @vickybaumann.de

Konzept & Deko: @kristinehoefler

Papeterie: @kristinahoefler

Planning: @perfectplan.weddings

Hair & Make-Up: @ninanolepahairandmakeupdesign / @ninanolepa_bridaldesign

Möbel: @vonrock.de

Kleid: @atmodasposa

Blumen: @hochzeitsbouquetterie

Was für ein Styling passt zu euch?

Tipps für das Styling

Beim Styling gilt dasselbe wie bei allem anderen: Fragt euch, wer ihr seid und was zu euch passt. Beachtet dabei auch eure Location. Heiratet ihr in der Stadt oder auf dem Land? Ist es eine elegante Location oder etwas lockeres und rustikales?

Outfit und Styling sollten mit eurer Hochzeit und

der Location im Einklang sein, damit alles authentisch bleibt und nichts verkleidet wirkt. Macht am besten beim Make-Up und eurer Frisur keine großartigen Experimente. In den allermeisten Fällen erkennt sich die Braut selbst gar nicht mehr wieder und fühlt sich fremd und unwohl mit ihrem Styling, wenn es ganz anders ist als sonst. Am besten bleibst du bei dem, was du kennst und von dem du weisst, dass es dir steht.

Eine gute Stylistin hört sich nicht nur eure Wünsche an, sondern gibt euch auch eine typgerechte Beratung, die zu eurem Alter passt, zu

eurem Gesicht, eurer Haarstruktur und zum Jahrhundert! Wenn du das Gefühl hast, sie passt nicht zu deinem typ und kann deine Wünsche nicht umsetzen, denke über eine Alternative nach. Es bietet sich daher immer an, ein Probestyling zu machen.

Genauso verhält es sich mit guten Beratern in Brautläden. Wenn sie eure Figur, euren Typ und euer Alter nicht im Blick haben, dann seid skeptisch. Wenn ihr den Stil der Verkäuferin selbst schon nicht mögt und diese sich selbst augenscheinlich selbst nicht typgerecht kleiden kann, dann lauft um euer Leben!

Das gilt übrigens für ALLE Dienstleister.

Ob Brautkleid, Deko,Blumen etc. Vertraut nicht darauf,

dass der alt eingesessene Dienstleister, der seit 30 Jahren klassische Hochzeiten ausstattet, plötzlich den Boho-Traum zaubert. Sucht euch direkt die richtigen Dienstleister, passend zu eurem Konzept, Wenn ihr zu allen gebuchten Dienstleistern Vertrauen habt, könnt ihr am Hochzeitstag viel besser abschalten und wisst: Es läuft!

Liebe Männer, ein Tipp der von Herzen kommt: Kauft euren Anzug nicht in einem Brautmoden Fachgeschäft! Dort bekommt ihr zumeist nur kitschige Glanzwesten aus den 90er Jahren zu völlig utopischen Preisen. Schaut euch in normalen Läden oder Onlineshops nach normalen Anzügen um. Die sehen sehr viel schöner und fotogener aus und wirken nicht so verkleidet und steif. Schon mal an ein Leinen-Jackett im Sommer oder einen Tweed Anzug im Winter gedacht? Sieht klasse aus und ist total bequem!

Für 2022 habe ich noch ein paar wenige Termine frei um eure Hochzeit begleiten zu können. Gerne könnt ihr mir unter www.tobiasjauck.com/kontakt schreiben und wir finden gemeinsam heraus ob ich euer Hochzeitsfotograf für 2022 sein kann.

________________________________

Bild Credits:

Workshop by @vickybaumann.de

Konzept & Deko: @kristinehoefler

Papeterie: @kristinahoefler

Planning: @perfectplan.weddings

Hair & Make-Up: @ninanolepahairandmakeupdesign / @ninanolepa_bridaldesign

Möbel: @vonrock.de

Kleid: @atmodasposa

Blumen: @hochzeitsbouquetterie

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.